Stand August 2018

Preiskalkulation

für 500g Röstkaffee Libertad


Kooperativen

Yachil

Ecolsierra

Frauenkooperative Aprolma

Origin

Chiapas/Mexiko

Kolumbien

Marcala/Honduras

Rohkaffeepreis*

93 MXN/kg

2,45 USD/lb

2,65 USD/lb

Einstandspreis**

4,55 Euro/kg

5,01 Euro/kg

5,40 Euro/kg


* Im Rohkaffeepreis von Cafe Libertad sind unterschiedliche Aufschläge für Bioproduktion und soziale oder politische Arbeit der Kooperativen enthalten.


** Der Einstandspreis nach Import und Verzollung ist abhängig vom Herkunftshafen, Lagerzeiten und Tageskurs von US-Dollar und mexikanischem Peso zum Zeitpunkt der Vorfinanzierung (60%) und Restzahlung (40%) nach Ankunft und Qualitätsprüfung des Rohkaffees. Bei mehreren Containern wird ein Mittelwert erstellt.


*** Die Betriebskosten sind ein kalkulatorischer Aufschlag zur Deckung von Fremdleistungen, Lohnkosten und darin enthaltenen Lohnsteuern, Versandkosten, Verwaltungs- und Finanzierungskosten und dem Aufwand für erforderliche Betriebsmittel.



Euro

Röstkaffeekalkulation

4,78

Einstandspreis

0,75

Röstverlust

0,24

Rösten

0,08

Mahlen

0,37

Abfüllen

0,04

Etikett

0,21

Verpackung

2,19

Kaffeesteuer

0,03

Transport

4,46

Betriebskosten***

0,40

Fördermittel

0,20

Rücklagen

13,75

Preis pro kg

6,87

Stückpreis 500g

0,48

MWSt 7,00%

7,35

Verkaufspreis

Teaser
La Rebelión Feminista

387 Feminizide gab es in Mexiko bis Ende 2018. Doch immer stärker organisieren sich Frauen in Mexiko und anderen Ländern gegen sexualisierte Gewalt. » weiter

Teaser
Wir wollen den Kurs der Geschichte ändern

We‘ll Come United und weitere antirassististische Gruppen mobilisieren mit uns und vielen Anderen zu einer Großdemonstration am 24.08. nach Dresden » weiter

Teaser
Olivenöl vom Widerstand gegen Tagebau

Ein Beispiel dafür, dass der Widerstand gegen Lithium-Raubbau von Südamerika bis nach Europa reicht, sind die schwarzen Schafe von Valdeflores » weiter

Teaser
Angriffe paramilitärischer Gruppen auf indigene Gemeinden in Südmexiko

1764 Menschen sind in Chiapas auf der Flucht. Hintergrund sind bewaffnete Konflikte von Anhänger*innen der Morena-Partei und PRI » weiter

Teaser
Wo ist Sergio Rivera Hernández?

Seit August 2018 ist Sergio Rivera Hernández ein Mitglied von MAIZ verschwunden. Nach Augenzeugen ist er von "Agentes Municipales" verschleppt worden. » weiter

Teaser
Proteste gegen Landraub

Neue Proteste gegen Bergbauprojekte in Oaxaca. Die mexikanische Region steht immer wieder im Zentrum von Auseinandersetzungen
» weiter

Teaser
La lucha sigue por la libertad y paz entre todos

Bei den Protesten gegen den G20-Gipfel waren Omar Esparza und Trinidad Ramirez Redner*innen und Gäste der Großdemonstrationen
» weiter

Teaser
Die Idee des Zapatismus

»Für eine Welt, in der viele Welten Platz haben« lautet eine der Botschaften aus dem lakandonischen Urwald
» weiter

Teaser
Unsere Kalkulation

Wir importieren in diesem Jahr 2945 Sack Rohkaffee von sechs Kooperativen. » weiter

Alle News » weiter