Fördermittel der letzten Jahre

Dokumentation

2023

Dezember

Die neue "Maquila" zur Rohkaffeeverarbeitung der Kooperative Yachil. Zusammen mit Gruppen aus pro-zapatistischen Solidaritätsnetzwerken hat Café Libertad ihre Anschaffung mit Fördermitteln unterstützt (vgl. Juni und August 2023).
Repression und patriarchale Gewalt in Iran: Förderung eines Solidaritätsfonds zur Unterstützung von Aktivist:innen | 500 €
Fördermittel für eine antirassistische We'll Come United-Konferenz in 2024 | 1.000 €
Unterstützung für den Vertrieb zapatistischen Solidaritätskaffees durch das Kollektiv Molotov in St. Petersburg | 200 €
equalQuest: Förderung für queere Selbstorganisierung in Nigeria | 1.500 €
Refugee-Support in Madrid: Fördermittel für das P2P-Projekt von Mundo en Movimiento | 500 €
Förderung der Druckkosten für eine Broschüre über den Gefangenen Leonard Peltier | 300 €
Zapatistische Kooperative Yochin: Förderung für Seminare und technischen Support | 12.151 €
Zapatistische Kooperative Yachil : Förderung für technischen Support | 12.151 €
Kostenübernahme für die Solidaritätsvernetzung und den Newsletter von Chiapas98 | 120 €
Solidaritätskaffee für Rettungseinsätze von Sea Watch | 1.223 €
Veganes Futtern: Dosenbohnen für die Küche für Alle in der Roten Flora| 161 €

 

 

November

Cultures of Remembrance: Sachmittelförderung für eine Ausstellung des Educat Kollektivs zu marginalisierten Perspektiven des Erinnerns an Nationalsozialismus und Zweiten Weltkrieg | 172 €
Tombola-Preise zugunsten der Tierbefreiungsbewegung auf einem veganen Wintermakt in Dresden | 65 €
Transnationale queerfeministische Vernetzung: Herbstcamp zum Austausch mit Initiativen aus (süd-)osteuropäischen Regionen| 1.000 €
Politischer Austausch zu Migration, Körper, Grenzen: Ermöglichung der Teilnahme von Menschen aus Ecuador beim Performacula Festival 2023 | 1.400 €

Nach Zerstörung durch Unwetter: Wiederaufbau und Erweiterung einer von der indigenen Frauenselbstorganisation Ixiktak betriebenen Gesundheitsstation in Tobasco, Mexiko (Foto: Casa de Apoyo a la Mujer, Palenque) | 2.000 €
Oktober

Gegen das Sterben im Mittelmeer: Memorial und kollektives Gendenken auf der zu Griechenland gehörenden Insel Kythira | 3.000 €
Nach Luftangriffen durch die Türkei: Fördermittel für medizinische Hilfe und die zivile Infrastruktur in Rojava | 2.000 €
Antirassistischer Solidaritätsstand beim Sommerschlacht-Festival in Wakenstädt | 849 €
Antirazzista: Ermöglichung von Rechtsberatung für Geflüchtete im Millerntor auf Arabisch und Farsi | 500 €
Nachschub statt Papierstau für eine selbstorganisierte Bewegungsdruckerei in Amsterdam | 500 €
Zapatistische Bildungsreisen: Kaffee für die Balumil-Seminare von gata-gata | 105 €
Förderung Tinta Negra, eine Tattoo und Body Modification Convention in Solidarität mit Gefangenen | 576 €
Black Farming Weekend: Herrschaftskritisches Empowerment für Schwarze Personen in der Landwirtschaft | 500 €

September

El Sur Resiste: Mobilisierungsplakat zum globalen Aktionstag am 12. Oktober gegen Neokolonialismus, Megaprojekte und die Gewalt gegen indigene Gemeinden | 200 €
Fördergelder für ein Festival zur Vernetzung und Solidarität in dem räumungsbedrohten Squat Prosfygika in Athen | 500 €
Support für ein Vernetzungstreffen zur Orga eines Black Queer Pride 2024 in Berlin |800 €
Förderung eines feministischen Bildungsseminars von Cenî - Kurdisches Frauenbüro für Frieden | 1.642 €
Brennero-Prozess: Aufbau einer Solikasse für wegen einer No-Border-Demo 2016 am Brenner Pass zu langen Haftstrafen verurteilten Aktivist:innen | 500 €
Ein Roar für den Zoo: Fördermittel für ein FCSP-Fanprojekt im Stadtteil |2.237 €
Support für die Rechtsberatung und therapeutische Arbeit des Dalit-Queer Projekts in Indien| 2.500 €
Queerfeministischer Kongress "Stronger together" in Leipzig: Ermöglichung der Teilnahme für Menschen aus anderen Ländern | 2.000 €

August

Stoppt den Krieg gegen indigene Gemeinden in Südmexiko: Support für die gemeinsame Europarundreise von CNI (Indigener Kongress) und Frayba | 5.000 €

Kundgebung indigener Aktivist:innen: Fördermittel für den Hamburg-Aufenthalt der CNI-Delegation. Bericht zur Kundgebung auf der Webseite von Café Libertad | 2.688 €
Umkämpfte Räume: Unterstützung von Stadtteilinitiative für den Erhalt des Strefi-Hügels, Athen | 1.000 €
Eine solidarische Sommerbaustelle wandernder Gesell:innen trinkt Café Libertad | 358 €
Balumil-Seminare von collectivo gata-gata für Bildungsaufenthalte in Chiapas | 960 €
Förderung für einen Solistand beim Reichenberger Straßenfest in Berlin | 56 €
Kaffee für einen anarchistischen Solidaritätsstand beim feministischen Discover Football Festival | 186 €
Übernahme von Druckkosten und Kaffee für queerfeministische Vernetzung | 500 €
Kaffeeförderung für das selbstorganisierte AMS-Camp im Schwarzwald | 895 €
Ergänzende Fördermittel für den Ausbau von Infrastruktur der zapatistischen Kooperative Yachil Xojobal Chulchan aus Chiapas | 11.819 €

Juli

Bild: Kampagnenwebseite fgwm-solidarity.org
Dare to fight * dare to win! Internationale Solidaritätskampagne zur Unterstützung der widerständigen Gewerkschaft Federation of General Workers Myanmar | 3.000 €
Sachmittelförderung für das Sommercamp der Jugendbibliothek Gera | 412 €
Zuwendung zur Fortsetzung der anarcho-ökologischen Initiative und Zeitschrift Evtopía aus Griechenland | 500 €
Förderung für Feral Crust, ein öko-anarchistisches Land- und Communityprojekt auf den Philippinen | 504 €
Fördermittel für einen antirassistischen Solidaritätsstand auf dem Rock am Berg Festival | 2.178 €
Auf Kaperfahrt: Kaffee für das "Ein ganz anderes Klima"-Projekt der Straßenpirat*innen | 84 €

Juni

Yachil Xojobal Chulchán: Eine neue "Maquila" für die zapatistische Kaffeekooperative zur Weiterverarbeitung ihres Rohkaffees | 11.989 €
Fördermittel für Workshops der Kooperative Café Tepeyol, Corazón de la Montaña, in der Sierra Negra von Puebla, Mexiko | 1.365 €
Women In Solidarity House (WISH): migrantische Frauen*-Selbstorganisierung auf Lesbos | 1.790 €
Freedom of Movement Gathering 2023: Empowerment, Workshops und Vernetzung von und für Menschen mit Flucht- und Migrationserfahrungen | 2.000 €
G20 in Hamburg, globale Verhältnisse und Migration: Unterstützung eines Medienprojekts zur Begleitung von Aktivist:innen | 500 €

Seenotrettung im Mittelmeer: Außenborder für das Beiboot eines Segelschiffs von CompassCollective (Foto: https://compass-collective.org/) | 1.000 €
Feministisches Bündnis zum "Safe Abortion Day": Demo am 28. September 2023 in Hamburg | 500 €
Partisan:innenbewegung im slowenisch-österreichischen Grenzgebiet: Fördermittel für eine Gedenkfahrt zum Peršmanhof | 499 €
Bildungswochenende zu Perspektiven der kurdischen Öffentlichkeitsarbeit in Deutschland | 500 €
Solidaritäts-Olivenöl für einen Soli-Tresen auf der Fusion | 156 €
Braun-Weiße Hilfe: Sachmittelförderung für ein Solidaritätsprojekt von Fanstrukturen des FCSP | 2.378 €
Antirepressionshilfe: Solidarisch gegen rassistische Polizeikontrollen | 500 €
Kaffee für das Stop-Deportation-Camp gegen ein Abschiebezentrum am Flughafen BER | 558 €
Refugee Support auf der Fusion I: Espresso für den Chess-Club-Tresen im Casino-Hangar | 298 €
Refugee Support auf der Fusion II: Kaffee für einen Solistand von BreakIsolation in der Oase | 182 €

Mai

Tren „Maya“ Made in Germany: Druckosten einer Broschüre gegen das Megaprojekt in Südmexiko | 500 €
Förderung für ein selbstorganisiertes Druckereiprojekt in Berlin | 500 €
"Widerstand auf See": Zuschuss für einen Flinta*-Segeltörn von Women in Exile | 1.000 €
St. Pauli Antirazzista – Refugee Support am Millerntor | 500 €
Vernetzung, Workshops und Diskussionen zum Thema "Abolitionismus Jetzt!" in Berlin | 283 €

April

Renovierung des Gemeindezentrums "Rancho Unaproa" der Kaffeekooperative Finca Sonador aus Puntarenas, Costa Rica | 4.566 €

Das Lagerhaus G im Hamburger Hafen war ein Außenlager des KZ Neuengamme. Die Initiative Dessauer Ufer setzt sich für einen Lern- und Gedenkort ein. (Foto: IDU)
NS-Vergangenheit und Zwangsarbeit: Ein Lastenrad für den mobilen Erinnerungsort der Initiative Dessauer Ufer | 1.500 €
Breite Kneipe Soli-Becher: Förderung eines Solidaritätsprojekts für Gefangene | 1.000 €
Unterstützung für Energiekosten-Nachzahlung des Libertären Zentrums im Karolinenviertel | 1.283 €
Sozial-ökologische Kämpfe verbinden: Support für den System Change Kongress in der Roten Flora | 682 €
Förderung fürs anarchistische Diskussionstreffen ACAT im AJZ Bielefeld | 800 €
"es könnte so schön sein" – feministische Wanderausstellung zu Einvernehmlichkeit, Alltagssexismus und Grenzverletzungen | 670 €
In our bodies – on the streets: Reisekosten für queerfeministisches Treffen in Budapest mit Beteiligung aus Osteuropa und dem Kaukasus | 1.500 €
Machtkritische Pädagogik: Kongress des aktivistischen Pädagogik-Kollektivs Freidrehen | 500 €
Die kapitalistische Moderne herausfordern IV: Reisekosten von Referent:innen aus Mexiko [Videodokumentation der Konferenz] | 2.500 €
Sachmittelförderung für das Seenotrettungsschiff Sea Eye 4 | 446 €
Infrastruktur fürs Samizdat, ein Infoladen mit anarchistischer Bibliothek in Leipzig | 500 €
Fördermittel für eine selbstorganisierte Anlauf- und Beratungsstelle für (geflüchtete) Roma und Romnja in Hamburg | 1.000 €
Unterstützung für eine Kampagne gegen die Einheitsfeierlichkeiten 2023 in Hamburg | 500 €
Zuschuss für die Renovierung der Räumlichkeiten von FEYKOM – Rat der Kurdischen Gesellschaft in Österreich | 500 €
Aufnahmetechnik für "Nächste Links – der Podcast für politischen Realtalk und revolutionäre Perspektiven" | 500 €
Übersetzung des Buches "Antifascistas. Wie die spanische extreme Rechte seit den 1990er Jahren bekämpft wird" [mehr Infos] | 500 €
Fördermittel für den Trans*-Soli-Tresen in der M1 in Wilhelmsburg | 500 €
Kaffeeflatrate für den Easterhegg des Chaos Computer Clubs (CCC) in Hamburg | 744 €

März

Antifaschistische Koordination Mailand: Kampagne gegen den Artikel 41-bis und zur Unterstützung des Hungerstreiks von Alfredo Cospito | 2.000 €
Umweltzerstörung und Queerfeminismus: Publikation zu antiautoritären Kämpfen an verschiedenen Orten der Welt | 1.200 €

Februar

Erdbebenhilfe durch eine libertäre Netzwerkkoordination in der Türkei | 3.000 €
Antikriegsproteste und Kriegsdienstverweigerung in Russland: Solidarität mit Betroffenen politischer Verfolgung| 2.000 €

Queerfeministischer Block auf der agrar- und ernährungspolitischen Demo „Wir haben es satt!“ am 21.01.23 in Berlin (Foto: ELAN*) | 200 €
Vernetzungstreffen von ELAN* zu queerfeministischen Perspektiven in der Landwirtschaft | 450 €
Solidarischer Kaffee für das Seennotrettungsschiff Sea Punk 1 im Hafen von Burriana (Spanien) | 273 €
Kaffee für selbstorganisierten Wintermarkt zugunsten wohnungsloser Nachbar:innen in Neukölln | 251 €
Erdbeben-Soforthilfe durch den Kurdischen Roten Halbmond in den Regionen um Aleppo | 5.000 €
Förderung von drei Broschüren für eine anarchistische Bildungsarbeit | 1.200 €
Balumil-Seminar zur Vorbereitung auf Bildungsreisen nach Chiapas, colectivo gata-gata | 938,00 €

Januar

Antifa Ost: Solidarität mit von Repression betroffene Antifaschist:innen, Rote Hilfe | 2.000 €
Solidaritätsfond für Antirepressionsstrukturen | 2.100 €
Antirazzista: Rechtsberatung für Geflüchtete im Millerntorstadion | 1.400 €
Kaffeeförderung für einen selbstorganisierten Nachbarschaftsladen in Dortmund | 285 €
Sachmittelunterstützung für Anarchist:innen in der Ukraine | 302 €

 

2022

Dezember

Revolte in Iran: Gefangenenunterstützung für Frauen* und Angehörige | 2.000 €
Unterstützung für Publikation über türkische Frauenknäste und die Erfahrungen von Betroffenen | 2.000 €
Druck eines feministischen Soli-Kalenders zugunsten von People on the Move, Menschen ohne Papiere und No-Border-Strukturen | 800 €

Kollektiver Umgang mit Repression nach der Besetzung des Bahnhofswalds ins Flensburg (Foto: Hanna Poddig) | 500 €
Ausbau des Archivs im Infoladen Anschlag in Bielefeld | 500 €
Fördermittel zur Verteidigung von Bauwagenstellplätzen im Wendland | 1.500 €
Kostenübernahme für Vernetzung und Newsletter von Chiapas98 | 120 €
Druckkostenzuschuss für einen Reader über das Paradigma der kurdischen Freiheitsbewegung, Initiative Demokratischer Konföderalismus | 500 €
Support einer Demo gegen den Neubau der Sternbrücke in Hamburg | 800 €
Kaffeepaket für Wintermarkt im Wedding zur Bewältigung von Repressionskosten | 262 €

November

Förderung antifaschistischer Stadtteilarbeit im Schanzenviertel | 380 €
Romani Kafava: Ukraine Refugee-Support | 1.500 €
Solidaritätsaktion am Millerntor-Stadion mit kurdisch-feministischer Gruppe zur Situation von Frauen und LGBTIQ* im Iran | 196 €

Kaffeevorräte für Rettungseinsätze von Sea-Watch im Mittelmeer | 270 €
Stiftung der freien Frau in Syrien (WJAS): Medizinische Hilfsmittel für Projekte in Rojava angesichts militärischer Angriffe durch die Türkei | 2.500 €
Neue Tore, neues Spielfeld: Förderung von Mädchen*fußball in Hamburg-Finkenwerder | 3.200 €

Oktober

Internationale Reisekosten für Frauenkonferenz „Our Revolution: Liberating Life“ in Berlin | 1.000 €
Girls Safe Space in Ghana: Fördergelder für den Aufbau eines Community Centers für Mädchen | 4.000 €
Unterstützung für die Initiative Ambasada Rog, ein selbstorganisiertes Refugee-Support-Projekt in Ljubljana, Slowenien | 1.000 €
Veranstaltung zur Situation von FLINTA* und deren Widerstand im Iran | 500 €
Raummiete für eine queere Denkfabrik zur Überwindung struktureller Ungerechtigkeit und zur Entwicklung utopischer Ideen | 1.400 €

Regenwaldzerstörung und soziale Folgen für Gemeinden: Kampagne gegen ein Wasserpumpkraftwerk- und Staudamm-Projekt auf den Philippinen | 1.764 €
Support für eine zweite Auflage der queer-feministischen Wanderausstellung „18 Weiblichkeiten“ | 2.000 €
Medienprojekt zu anarchistisch-queeren Perspektiven auf den Krieg | 500 €
Zuschuss deutschsprachige Ausgabe einer Biografie über die Schwarze Anarchistin Lucy Parsons | 500 €
Förderung für feministische Veranstaltung „Revolutionary Friendship“ | 500 €
10järiges O-Platz Jubiläum des International Women*space: Reisekosten für transnationale Gäste | 4.000 €
Anwaltskosten für laufende Verfahren gegen Black Mosquito Mailorder| 5.000 €
Mobilisierungsrundreise „Für das Leben… statt G7“ gegen den Gipfel im bayrischen Elmau | 800 €
Druck machen: Zuschuss für ein Soliplakat gegen Repression | 500 €

September

Frauenkooperative Aprolma in Honduras: Erweiterung von Lagerhalle und Oxidationsbecken zur Verbesserung der Nachhaltigkeit | 10.405 €

Mit einem Förderaufschlag für queer-feministische Initiativen und Projekte vertreibt Café Libertad den Kaffee der Kooperative als "Las Chonas". In Bio-Qualität ist er als Filterkaffee und als Espressoröstung erhältlich.

August

Kaffee für das Kesselbambule Klimacamp in Stuttgart | 455 €
Antirassismus, Klimagerechtigkeit und Gender Justice: BIPoC/FLINTA*-Aktionsklettertraining im Rheinischen Braunkohlerevier bei Lützerath | 1.102 €
DIY-Drucken: Unterstützung für ein queer-feministisches und anarchistisches Kollektiv in Hamburg | 500 €
DirectSupport für eine mobile Busstruktur zur Unterstützung von People on the Move an den europäischen Innen- und Außengrenzen | 284 €
Sachmittelförderung für das antifaschistische KUT Sommerschlacht Festival in Gadebusch | 729 €
Herbsttreffen der ELAN-Vernetzung – FLINTA*-Selbstorganisierung in der Landwirtschaft | 642 €
Fördermittel für antifaschistische Strukturen und Selbstorganisierung in Kiew | 1.000 €
Solidarischer Kaffee für liberträre Projekte in Ukraine und Polen | 279 €

Breaking Borders to Build Bridges: Reisekosten für Gäste aus Guatemala, Mexiko und Dominikanische Republik bei internationaler Konferenz (Foto: Women in Exile) | 5.000 €
Juli

Intersektional, queerfeministisch, decolonial: Black Wendland Empowerment Gathering zur Gründung eines Schwarzen Land-, Wohn- und Community-Projektes | 700 €
Chronik rechter Aktivitäten in Ostbrandenburg: Druckkostenzuschuss für die selbstorganisierte Beratungsstelle BOrG in Strausberg, Märkisch-Oderland | 500 €
Radical Aid Force: Medizinischer und FLINTA*-Support in Kriegsgebieten der Ukraine | 2.000 €
Refugee-Support: Solidaritätsfestival für die No Name Kitchen | 200 €
Tombolapreise für das jährliche Solicasino für Geflüchtete beim Sommerfestival auf Kampnagel | 355 €

Juni

Nach Räumung und Beschlagnahmung: Wiederaufbau der Infrastruktur von Druck! Press Collective, einem Bewegungsprojekt in Thessaloniki | 10.000 €
Refugee-Support: Kaffee für einen Solitresen auf der Fusion zugunsten von Chess Club e.V. | 298 €
Indigene Perspektiven auf Klimagerechtigkeit: Veranstaltung mit Aktivist:innen aus Kolumbien | 500 €
Blindspots: Direkte und solidarische Hilfe für People on the Move im bosnisch-kroatischen Grenzgebiet. Mehr Infos unter: https://www.cafe-libertad.de/blindspots-balkanroute | 3.000 €
Mare Liberum: Dokumentation von Grenzgewalt in der Ägäis > Pushback Report 2021 | 1.200 €

Free Lina, free them all: Fördermittel für Solistände beim Rock am Berg Festival zugunsten antifaschistischer Arbeit| 1.914 €
Fördergelder für das Stadtteilprojekt Wilhelmsburg solidarisch in Hamburg | 500,00 €
Solidarischer Kaffee für die Eröffnung des anarchistischen Infoladens in Marburg | 309 €
Solidarischer Kaffee für das Recht auf Stadt Forum 2022 in Jena | 158 €
Solidarischer Kaffee für die antirassistische Konferenz „No Lager – Break Isolation“ in Göttingen | 190 €

Mai

Gira Zapatista: Fördermittel für weitere intergalaktische Reisen der Zapatistas | 12.000 €
Defibrilator für Sanitätswagen zur Unterstützung ukrainischer Geflüchteter in Polen und Berlin | 1.000 €
Finanzierungshilfe für ein Dokumentationsprojekt zur kurdischen Geschichte und Selbstorganisierung, Akademie der Demokratischen Moderne | 500 €

Klimaneutral und rebellisch mit Solar Power Tekpaks: Mobile Energieversorgung auf den Philippinen für von Tropenstürmen betroffene Gemeinden | 1.000 €
Support für selbstorganisiertes Stadtteil-Medienprojekt „Radio 31 de enero“ in Santiago de Chile | 1.000 €
Free Marlene and Matej: Unterstützung für im Irak verhaftete Journalist:innen | 1.000 €
Förderung für El Entusiasmo, Doku über den anarchistischen Aufbruch in Spanien nach Francos Tod | 500 €
Übersetzung eines Buches zu den Knast- und Foltererfahrungen von Frauen in den 1980er Jahren in der Türkei | 1.000 €
Fördermittel für ein Transnationales FLINTA*-Treffen zum Austausch über Repressionserfahrungen | 554 €

April

Antirepression und Solidarität: monatliches Gefangenenschreiben im Infoladen Anschlag | 500 €
Balumil-Seminar des colectivo gata-gata für den Aufenthalt im CELMRAZ, einer zapatistischen Sprachschule in Oventik, Chiapas. Mehr Infos unter: https://www.cafe-libertad.de/bildungsaufenthalte-chiapas | 917 €
Support geflüchteter Roma aus der Ukraine durch die selbstorganisierte Anlauf- und Beratungsstelle Romani Kafava in Hamburg | 2.000 €
Fördermittel für Supportstrukturen von ACK Galicia im Zusammenhang mit der Ukraine | 1.000 €
Unterstützung für Flüchtende aus der Ukraine | 1.500 €
Solidarischer Kaffee für ein Fantreffen des FC St. Pauli | 158 €

März

Fördermittel für den solidarischen Transport geflüchteter Menschen von Krakau nach Hamburg | 2.230 €
Betrieb und Aufbau von Strukturen für die Beratung und Selbsthilfe geflüchteter Frauen in Athen | 3.000 €
Anschubfinanzierung für eine anarchistische Zeitung in Barcelona | 500 €
Bildungswochenende von Civaka Azad, Kurdisches Zentrum für Öffentlichkeitsarbeit e.V. | 500 €
Ausrüstung für Hilfestation in Polen zur medizinischen Versorgung von Geflüchteten | 3.000 €
Medizinische Hilfe für Menschen in der Ukraine, Cadus e.V. | 6.000 €
Begleitung und medizinische Versorgung von Geflüchteten aus der Ukraine, BlackRedSanis Berlin| 2.000 €

Januar und Februar

Un Salto de Vida: Support für Umweltaktivist:innen in Mexiko nach Brandanschlag auf ihr Transportfahrzeug | 1.000 €
Fördergelder für den Aufbau eines Community Centers für queere Menschen in Ghana | 3.000 €
Schaffung eines Raumes zur Begegnung und Vernetzung für QPoC und andere soziale Gruppen in Malmö | 1.000 €
Transborder Sommercamp 2022 ZAD Nantes: Für Bewegungsfreiheit und gleiche soziale Rechte! | 5.000 €
Solidarischer Support für People on the Move in Athen durch Borderless Collective | 2.000 €
Beratung und Unterstützung für Geflüchtete in sächsischen Erstaufnahmeeinrichtungen, KIB e.V. | 1.000 €
Unterstützung antifaschistischer Proteste gegen rechtsoffene Spaziergänge in Norddeutschland | 500 €

 

2021

Intergalaktische Vernetzung und Verteidigung indigener Gemeinden in Mexiko: Die Gira Zapatista in 2021 stand ganz im Zeichen von Begegnung und Austausch.

Dezember

Rechtsberatung und Besuche im Millerntorstadion für Geflüchtete | 1.500 €
FLINTAQ*-Austausch zu Migration und Gewalterfahrungen | 1.000 €
Intervention gegen racial profiling und rassistische Kontrollen in Bielefeld | 500 €
Balumil-Seminar und Escuelita Zapatista des colectivo gata-gata | 750 €

November

Druck von unten I: Drucktechnik für DIY und Bewegung in Norddeutschland | 500 €
Druck von unten II: Drucktechnik für antagonistische Literatur in Malmö | 900 €
Coronahilfen für Umsonstladen in Bochum | 500 €
Support der Gira Zapatista: Verpflegung und Infrastruktur in Hamburg | 695 €
FLINTA-Veranstaltung zu den Auswirkungen der Pandemie auf Care-Arbeit | 1.100 €
Queerfeministisches anarchistisches Zeitungsprojekt „ramasuri“ | 500 €
Medizinische Hilfe für eine krebserkrankte Frau aus Afghanistan | 2.000 €

Oktober

Rechtshilfe gegen Repression in der Pimmelgate-Affäre um Andy Grote | 500 €
Koffeinhaltige Energizer für das Klimacamp und die Dorfbesetzung in Lützerath | 841 €
Support der Gira Zapatista: Türkei und Zypern | 3.000 €
Support der Gira Zapatista: Übersetzung und Reisekosten | 948 €
Fördermittel für das Feminité-Museum auf St. Pauli | 1.900 €
Directsupport Medibus for People on the Move | 205 €

September

Erneuerung kollektiver Infrastruktur im Squat Prosfygika in Athen | 2.000 €
Support der Gira Zapatista: Ankunft der Zapatistas in Europa | 3.000 €
Solidarischer Kaffee für das Mobilitätswende-Camp gegen die IAA in München | 219 €
Prozesskostenhilfe für von Repression betroffene Antifas | 1.000 €
Support der Gira Zapatista: Unterbringungskosten in Hamburg | 5.000 €

August

St. Pauli Roar: Solistand auf dem Sommerschlacht-Festival 2021 | 734 €
Crowdfunding Autonomia Zapatista | 4.000 €
Sachspende an das jährliche Solicasino für Geflüchtete auf Kampnagel | 117 €

Juli

Solidarischer Kaffee für eine solidarische Sommerbaustelle wandernder Gesell:innen bei Uslar | 1.181 €

Juni

Europäisches FLINTA*-Treffen, ZAD Notre Dame des Landes | 1.000 €
Welcome to the Danger Zone - Audiowalk gegen rassistische Polizeigewalt | 155 €
Projektreffen und Seminare des colectivo gata-gata | 600 €
Regelmäßige Anti-Knast-Radiosendung für Gefangene und Solidarität beim FSK | 500 €

Mai

Support your local squat: Brandschutz und Baumaßnahmen in der Rigaer94 | 1.000 €

April

Fördermittel für Werftarbeiten der Sea Eye 4 | 441 €
Zapatistische Kaffeekooperative Yochin: Instandhaltung der Produktionsstätten | 6.288 €
Support der Gira Zapatista: an EuroZapatista Madrid für die Anreise nach Europa | 10.000 €
Support der Gira Zapatista: Besuch der zapatistischen Delegation in Hamburg | 2.500 €
Chiapas: Direkte Solidarität mit den von Paramilitärs angegriffenen Gemeinden in Aldama | 2.000 €

März

Feministische Projekte im Sozialen Zentrum AKAB Okretnica in Belgrad | 1.004 €
Antirepression: Schadensersatz für eine von den Cops zerstörte Tür bei einer Hausbesetzung | 2.000 €
Prozesskostenhilfe für die in Italien angeklagte Crew des Seenotrettungsschiffs Iuventa | 3.000 €
Coronahilfen für den Infoladen Schwarzmarkt in Hamburg | 1.000 €

Februar

Coronahilfen für selbstverwaltete Zentren in und um Hamburg | 4.500 €
St. Pauli Fan-Support zum internationalen Frauenkampftag am 08. März | 1.200 €
Kostenlose Rechtsberatung für Geflüchtete | 900 €
Kundgebungsreihe „Wir bleiben laut“ gegen den Neubaukomplex „Paulihaus“ in Hamburg | 650 €
Support von Bewohner:innen nach Brand in Hamburger Geflüchtetenunterkunft | 600 €
Flyer für die Internationale Kampagne #Libertad para Pablo | 455 €

Januar

Fördermittel für den Aufbau der Beyoğlu Food Cooperative Initiative, Istanbul | 2.000 €
Anschaffung eines Boots für das indigene Umwelprojekt Casa de Mujer in Palenque, Chiapas | 350 €
Wiederaufbau des von Neonazis niedergebrannten Hausprojekts Libertatia in Thessaloniki | 1.000 €
Arbeitskämpfe von Textilarbeiter:innen bei Dragon Sweater in Bangladesch | 4.000 €
Ein Pavillon für Solistände und Prozessbegleitung durch Antirepressionsgruppen | 439 €
Anarchistische Lebensmittelhilfe Bochum | 500 €
 

2020

Dezember

Fördermittel für SVOURA, Solidaritätsprojekt in Athen | 1.000 €
„Break Isolation!“ Mahnwachen gegen Ausgrenzung, Isolation und institutionellen Rassismus, Horst | 178 €

November

Kooperative Longo Mai, Costa Rica: Sanierung von Gemeindehaus und Veranstaltungszentrum | 4.183 €

Oktober

Solidarity with woman on the move, infomobile greece | 3.500 €
Bau von Dachgärten durch Frauenkooperative im Flüchtlingslager Ein El Hilweh im Libanon | 2.000 €
Support beim Aufbau des Feminité Weiblichkeiten-Museums auf St. Pauli | 3.000 €
Soundanlage für selbstbestimmte queerfeministische Bewegungen, Rojbin Frauenrat Hamburg | 440 €

September

Zapatistisches Solidaritäts-Kaffee-Kollektiv Molotov St. Petersburg, Russland | 632 €
NoBorderVokü Lesvos | 2.500 €
w2eu Infomobile Refugee-Support Griechenland | 2.500 €
Refugee-Selbstorganisierung und lokale Solidaritätsstrukturen auf Lesbos | 3.000 €
Antirepressionsarbeit in Berlin für Transfrau aus Syrien | 500 €
Klimacamp Chiemsee | 194 €
Klimacamp Ende Gelände im Rheinland gegen Braunkohle und für nachhaltigere Energieerzeugung | 840 €
Stromgeneratoren für Emergency Response, Cadus e.V. | 6.050 €
Freier Begegnungsschacht, Kongress 2020 zu Velsdorf | 376 €

August

Against gender based violence: FLTI*-Selbstorganisierung in Kriegsgebieten und Krisenregionen | 3.500 €
Bus-Anreise zur bundesweiten Gedenkdemo in Hanau | 1.000 €
Antirassistisches Filmprojekt „Wer wir sein wollten“ | 300 €
Antifaschistisches Plakat gegen Coronaleugnung und Verschwörungsideologien | 90 €
Fördermittel für Lampedusa in Hamburg | 850 €

Juli

Aufkleber- und Poster-Kampagne zu „Leave no one behind“ | 1.000 €
Proteste gegen den Monsterneubau der Sternbrücke in Hamburg-Altona | 127 €
Internationalistisches Balumil-Projekt des colectivo gata-gata | 277 €

Juni

DieselA, anarcha-queerfeministische Wagengruppe Berlin | 1.000 €
Renovierung neuer Räumlichkeiten für Anarchistische Bibliothek / Archiv / Institut für Anarchismusforschung Wien | 500 €
Solidarität mit den Betroffenen des faschistischen Terrorangriffs in Hanau | 2.500 €
Sisters in Struggle, selbstorganisierte Empowerment-Struktur von und für Schwarze Frauen | 1.000 €

Mai

Aufbau Gesundheitszentrum, Avahi Solidarity Construction Rojava | 500 €
w2eu Infomobile Refugee-Support Griechenland | 1.000 €
Fördermittel für linke Zentren in und um Hamburg währen Corona | 1.500 €
Coronahilfen für das Libertäre Kultur- und Aktionszentrum Schwarze Katze | 300 €
Coronahilfen für das antifaschistische Festival Rock am Berg Merkers | 500 €

April

Initiative 19. Februar Hanau | 1.000 €
Reisekosten für die Federation of Garment Workers Myanmar zur Teilmahme an einer internationalen Konferenz in Colombo/Sri Lanka | 400 €
Stadtteil-Küfa während Corona bei Kids welcome, Karoviertel | 164 €

März

Unterstützung für Corona Awareness Team in Moria, Stand By Me Lesvos | 3.000 €
Lampedusa in Hamburg: Support für Infrastruktur und gegen Repression | 1.182 €
Vortrag „Fankultur im Kriegsgebiet“, Kulturkollektiv Semtex | 174 €

Februar

Hamburger Bündnis zum Internationalen 8. März Streik | 300 €
Feminismus-Kongress im Bethanien, Berlin | 1.500 €
Antirepression: Klage betroffener St. Pauli Fans gegen den ‚Bielefelder Kessel‘ | 1.000 €
Soli-Bingo im Jolly Roger für Bleiberecht von Geflüchteten | 258 €
Konferenz „Die kapitalistische Moderne herausfordern“ | 1.000 €
Aufbau eines Frauen*-FLTI*-Museums in Hamburg | 1.500 €
Fotoausstellung des 1. Damen St. Pauli Handballteams | 700 €
Neue Website der Lateinamerika-Nachrichten | 500 €

Januar

Zapatistische Kaffeekooperative Yochin: Unterstützung im Kampf gegen die Erkrankung von Kaffeepflanzen als Folge des Klimawandels | 2.500 €
Förderung freier Radios in Guatemala und Honduras, COMPPA | 2.000 €
Hamburger Bündnis zum Internationalen 8. März Streik | 500 €
Broschüre "Hamburg für Rojava", Kurdistan Hilfe e.V. | 300 €
Tour eines Künstlers aus Nigeria durch Deutschland | 200 €
Refugee-Support in der Balkanregion, Kollektiv Sinlima e.V. | 220 €
Wiederaufbau des Ökologischen Kulturzentrums Kesselberg nach einem Dachstuhlbrand | 2.000 €
Fördermittel für Betroffene indigener Gemeinden durch paramilitärische Angriffe, Centro de Derechos Humanos Fray Bartolome de las Casas | 1.500 €
Fördermittel an Enlace Civil für zapatistische Gemeinden & den Aufbau von Autonomie in Chiapas | 3.500 €
Zapatistische Kaffeekooperative Yochin: Förderung zur Biozertifizierung | 912 €
Vortrag „Style und Auftreten der extremen Rechten“, Kulturkollektiv Semtex | 250 €
FCSP-Demo gegen die geplanten Polizeirechtsverschärfungen | 1.500 €
 

2019

Dezember

Nachbarschaftsselbsthilfe der indigenen Mapuche in Chile | 212 €
Stiftung Auschwitz Komitee / Hans Frankenthal Preis für antifaschistische Initiativen | 3.000 €
Kooperative Longo Mai - Tribüne für Dorfversammlungen und das Festival "Madremonte" | 1812 €
Kampagne gegen Flughafenbau "No to Bulacan Aeropolis" auf den Philippinen | 500 €
Femme Rebellion - Förderung des feministischen Festivals | 500 €
Medizinische Hilfe und FLTI*selbstorganisierung bei Protesten in Bagdad | 2.000 €
Keshaniya Kitchen - Refugee Support in Frankreich | 37 €
Avhai - Gesundheitszentrum in Rojava | 5.000 €

November

Sadec - Medizinische Hilfe in den zapatistischen Gemeinden | 1.500 €
Zapatistische Kooperative Yachil - Fördermittel zur ökologischen Broca-Bekämpfung beim Anbau | 2.500 €
Chiapas Solidaritätsliste - Partner Südmexikos e.V. | 120 €
Feministische Lesebühne zur Förderung der Arbeit von Frauen* auf Literaturbühnen | 500 €
Avakino - Kurdisches Filmkollektiv im Gängeviertel | 500 €
Untertützung eines Kochkollektives bei Protesten in Chile | 200 €
Demosanitäter*innen auf Protesten in Chile | 600 €

Oktober

Versammlung der Stadtteile / Hamburg | 100 €
Sommerfest Soziales Zentrum Norderstedt | 103 €
NSU-Monologe am Millerntor / Braun-Weisse Hilfe | 1.700 €
Medico International  / Medizinische Hilfe in Rojava | 2.500 €
Cadus / Medizinische Hilfe in Rojava | 2.500 €
Hevja Sor Kurdistané / Medizinische Hilfe in Rojava | 5.000 €
Queerfeministische Demo / Internationaler Tag gegen Gewalt an FLTI* | 400 €

September

Solistand für die Aufklärung der Todesumstände von William Tonou-Mbobda | 47 €
Herbstfest Senffabrik | 227 €
Umsonstfest Hamburg | 53 €
Rheinmetall entwaffnen Camp | 470 €
Ausbildung von Frauen in Zeltlagern der Landlosenbewegung MST in Brasilien | 2.000 €
Kollektivbaustelle für Frauen / Gesundheitszentrum in Quamislo in Rojava/ Syrien | 2.000 €
10 Jahre antisexistischer Infoladen Neuköln Jubiläum | 189 €
Solistand für Sommerschlacht Gadebusch | 625 €
Attention / Solistand für Sprachkurse und Refugee Support | 197 €
Schulprojekt in indigenen Mapuche Gemeinden in Chile | 300 €

August

A-Camp in Brandenburg | 500 €
Feministisches FLINT Camp bei Lychen | 231 €
Freiabonnements für Gefangene e.V. | 500 €
Kundgebung und Solidaritätskonzert für G20-Gefangene | 785 €
Action, Mond und Sterne Camp / Leipzig | 539 €
Sommerbaustelle Axt und Kelle in Galizien  | 210 €
Solidarische Küchencrew Berlin | 294 €
Camp for Future auf dem Hambacher Forst / Hambi bleibt! | 248 €

Juli

Bildungskollektiv IFT: Jugend-, Umwelt- und Friedensarbeit in Medelin-Kolumbien | 3.040 €
Wutzrock-Festival | 511 €
Summer feminist Connect - antirassistisches Netzwerktreffen von und mit geflüchteten Frauen | 3.363 €
Rote Flora Kongress zur Selbstverwaltung & Selbstorganisation | 300 €
Veranstaltungsreihe des Netzwerks Klassenkämpfe zu Betriebspolitik und neuen Perspektiven gegen Rechtspopulismus | 500 €
Internationales Jugendworkcamp KZ Neuengamme | 118 €
Noborder Küche Lesvos 4.000 €
w2eu / welcome to europe, Hotspot Moria Lesvos | 4.000 €
"watch the med Alarm Phone", Forschungsgesellschaft Flucht & Migration | 2.000 €
Klimacamp Leipziger Land | 1.218 €
Fridays for Future Kongress in Dortmund | 1.484 €
Klimacamp Chiemsee | 220 €
Anreise von Refugees zum We'll come United Block / Unteilbar Demo in Dresden | 2.000 €
Sachmitel an Vegan Deluxe für antifaschistisches Camp bei Bremen | 90 €
Wandelwoche Berlin Anreise von Fabrikbesetzer*innen aus Griechenland und Frankreich | 1.500 €

Juni

Solidaritätsstand Break Isolation auf dem Fusion Festival | 353 €
Solifestival Meuchefitz im Rahmen der Kulturellen Landpartie | 79 €
Plakate für Solidaritätskomitee Mexiko Salzburg | 39 €
Antifa-Solikaffeestand Rock am Berg | 468 €
Solistand Casino Hangar  - Fusion Festival | 197 €
Weltladen Göttigen Solidaritätstombola | 124 €
Antifa-Solikaffeestand Rock am Berg | 1.324 €
Internationales Jugendcamp KZ Gedenkstätte Neuengamme | 500 €
Unterstützung für Näher:innen aus Indonesien gegen patriarchale Zustände in der Textilindustrie | 1.200 €

Mai

Veranstaltungsreihe zum indigenen Widerstand der Mapuche in Chile | 300 €

April

Antirassistisches We´ll Come United Refugee Camp auf dem ZAD Gelände in Frankreich | 5.000 €
Drukkosten für Veranstaltungsreihe "Verunsichert Euch" | 200 €
Förderung Lampedusa in Hamburg - Zelt am Steindamm | 145 €

März

Kopfkino - Veranstaltungsreihe zu Geschlechterrollen | 500 €

Februar

Unterstützung des antikolonialen Black History Month | 1.000 €
Förderung Lampedusa in Hamburg | 822 €
Stadtteilversammlung St. Pauli Selbermachen | 300 €

Januar

Anarchistische Zeitung Antipolitika in Serbien | 340 €
Movimento Agrario Indegina Zapatista (MAIZ in Puebla, Mexiko) | 2.856 €
Fußballfans gegen Homophobie - Fanturnier in Berlin | 436 €
Soli-Gala "United for Rojava" - Fördermittel für eine Prothesenwerkstatt Rojava, Syrien | 339 €
Solibrunch für Gefangene der G20 Proteste | 234 €
Servicios para una Educacion Alternativa Oaxaca, Bildungsprojekt im Mexico | 815 €
Allg. Syndikat der FAU, Unterstützung 8.März Streik Hamburg, div. Druckkosten | 1.500 €
Zapatistische Vorlesungsreihe in Chemnitz | 95 €
 

2018

Dezember

Cadus e.V. medizinische und sanitäre Einrichtungen Bosnien | 1.000 €
Mobile anarchistische Bücherei Berlin | 300 €

November

Soli-Casino auf Kampnagel für Refugees | 82 €

Oktober

Solistand Welcome United Parade | 297 €
Förderung Capulcu Kollektiv Druckkosten | 300 €
Femme-Rebellion Fest | 300 €
Ausstellung zur kurdischen Frauen*bewegung | 100 €
40 Jahre EA Hamburg | 98 €
Veranstaltung aktuelle Situation Mexico im Centro Sociale | 300 €
Veranstaltungsreihe Frauen*selbstorganisierung in Rojava | 250 €
Solidarität mit Chiapas - Verteiler und Netzwerk | 120 €

September

Rheinmetall entwaffnen Camp | 252 €
Welcome to stay-Café für geflüchtete Menschen | 83 €
Theater Projekt der Anarcho-Theatergruppe Act Absurdum | 500 €
Fan-tastic Females Ausstellung im St. Pauli Museum | 248 €
Stadtteilzeitung St. Pauli Selbermachen | 400 €
Zapatistisches Soli-Kaffee-Kollektiv Istanbul | 3.029 €
Filmprojekt Lampedusa | 300 €

August

Soli-Casino für geflüchtete Menschen auf dem Kampnagel Sommerfest | 123 €
Unterstützung des ausserpalarmentarischen Untersuchungsausschuss zu den G20 Protesten | 1.000 €
Ants in your pants Festival | 87 €
Sommerschlacht Festival | 389 €
We'll come United - Transnationale Parade und Vernetzung von Refugees und solidarischen Aktivist*innen | 5.000 €
Feministische Camp von gemeinsam kämpfen | 300 €

Juli

Fahrradkurs für geflüchtete Frauen | 1.000 €
Zapatistisches Solidaritäts-Kaffee-Kollektiv Molotov St. Petersburg/Russland | 650 €
Zeitungs- und Vernetzungsprojekt für Kollektive - Contraste | 3.000 €
Buch der Karawane Mesoamerika für das gute Leben der Menschen im Widerstand | 1.000 €
Landprojekt Feral Crust auf den Philipinen | 500 €
Dokumentarfilmprojekt Widerstand in Dieulefit, Frankreich | 500 €
Elbdisharmonie-Festival | 300 €
G20 Proteste Broschüre des ASB | 300 €

Juni

Break Isolation Solikaffeestand auf Fusion für "The Voice" | 299 €
Infostand Medi-Büro auf Fusion | 211 €
Kundgebung in Horst, Bundjugend M.-V. | 93 €
Soforthilfe AZ Kim Hubert Salzwedel nach Naziangriff, Kultur&Courage e.V | 500 €
Kundgebung "Break Isolation" in Horst | 220 €
Tombola der Leipziger Tierbefreier*innen, "Ökofete Leipzig" | 96 €
Anarchist Bookfair Malmö | 400 €
Solikaffeestand für Antifa Festival Rock am Berg Merkers/Thüringen | 1.780 €
Kaffee für das Wutzrock Festival | 365 €

Mai

Internationalistisches Zentrum Dresden | 300 €
Girls Club im autonomen Zentrum AKAB Okretnica Belgrad | 500 €
Kampagne "Oury Jalloh - Das war Mord" | 270 €
Soli-Punk-Festival während KLP in Meuchefitz | 178 €
Queerfeministisches Café | 600 €
Solistand Antira-Turnier am Millerntor | 391 €

April

Komsu Nachbarschaftstreffpunkt in Istanbul | 511 €
Flensburger Bike Wars / Fahradaktivist*innentreffen | 94 €
Protest gegen Nazi-Festival in Dresden | 182 €
Chemnitz Nazifrei, Antifaschistische Demonstration am 1.Mai | 500 €
"Deckname Jenny", Filmarche e.V. | 300 €
Kampagne gegen Gentrifizierung, Antifa Altona Ost | 358 €
FC Lampedusa St. Pauli | 2.000 €

März

Reisekostenunterstützung Kolumbien für zapatistisches Frauentreffen in Chiapas / Mexiko | 5.041 €
Jupi-Bar Gängeviertel | 51 €
Kundgebung zu Esso-Häusern | 300 €
Comunidades de Bosques/Mexiko, Förderung der Bioproduktion | 3.511 €
Lampedusa in Hamburg, neues Infozelt und Material | 2.385 €
Unterstützung für Aufbau von Frauendorf in Rojava/Syrien | 1.000 €

Februar

St.Pauli selber machen - Stadtteilarbeit | 200 €
Anwaltskosten zu Stadtteilprotesten / Schanzenviertel Hamburg | 1.000 €
Zapatismus-Veranstaltung in Chemnitz | 93 €
Offene Frauenwerkstatt Wien | 144 €
Support für Antifaschistische Gruppen in St.Petersburg Russland | 1.000 €
Infoladen Wilhelmsburg | 108 €
Öku-Büro e.V. München | 300 €
Hafenvokü Hamburg | 1.224 €
Jäpa-Vokü Hamburg | 240 €
Infoladen Subtilus Flensburg | 300 €

Januar

St. Pauli Solidarisch, Filmveranstaltung Gallus beyond Gallus | 150 €
Antirepressions-Soli-Kaffee-Gelder | 83 €
 

2017

Dezember

Chiapas-Soli-Info-Stand / Chemnitz | 772 €
Salud y Desarollo/SADEC Mexiko, medizinische Hilfe für Geflüchtete | 541 €

November

Antifa-Kongress in München | 164 €
Kochkollektiv Rampenplan zur Klimakonferenz COP Bonn | 750 €
St.Pauli selbermachen – Stadtteilarbeit | 300 €
Chiapas-Liste, chiapas.eu + chiapas98.de | 120 €
Musikfestival für Geschlechtergerechtigkeit: Femme Rebellion | 300 €
Förderung Biozertifikat, Kooperative Longo Mai/Costa Rica | 4.235 €

Oktober

Stadtteilzeitung St.Pauli Selber machen | 200 €
Zeitzeugenprojekt Kurdistan und Armenien | 1.000 €
BUNDjugend, COY 13, Bonn 2.-4.11.17 | 955 €
Rundreise Kooperative Aprolma aus Honduras | 870 €
Jahrmarkt der Wüte Hannover | 300 €
Transnational Gathering for Solidarity | 171 €

September

Zapatistische Kaffeekooperative Yochin Tayel/Mexiko für Umbau Beneficio Seco | 3.241 €
Mobiles Kochkollektiv Bratbrigade, Teller und Schöpflöffel | 504 €
Refugee-Support Unterkunft Billbrook | 60 €
Stadtteilversammlung St.Pauli Selber machen | 500 €

August

Unkommerzielles selbstorganisiertes Festival | 87 €
Kneipen-Quiz/Soli-Kneipe für G20-Repressionskosten/Siebdruck-Kollektiv | 89 €
Antifa-Festival "Sommerschlacht" | 75 €
Indigene Organisation FPDT-Atenco, Mexiko | 1.500 €
Festival zur Erinnerung an die Opfer des Krieges in Syrien/Rojava | 301 €
Prozapatistisches Kaffeekollektiv, St. Petersburg, Russland | 560 €
Flüchtlingssupport Chess Club e.V. Billbrook | 246 €
Sommerfest SZ Norderstedt, Solistand | 209 €
Antirassistisches Festival in Potsdam | 92 €

Juli

QueerFeministisches Bündnis | 300 €
Internationale Kundgebung „Welcome to hell“ - Bühne und Material | 963 €
Anwaltliche Unterstützung im Zusammenhang mit G20 | 2599 €
BASEG, Gastwerke e.V. Staufenberg | 220 €
Wutzrock-Festival | 91 €
Kampnagel Solidaritäts-Casino für Geflüchtete | 59 €

Juni

Move Utopia-Kongress / Buko e.V. | 220 €
Stadtteilzeitung "St.Pauli selber machen" | 200 €
Internationale Gäste der Gegenkonferenz und Redner*innen der Kundgebung G20-Gipfel | 5.440 €
Förderung von G20-Kochkollektiven | 2.266 €

Mai

Alles wird schön Festival, KKtF e.V. Hamburg | 74 €
Solistand auf Antifa-Festival Rock am Berg Merkers für Juwel e.V. | 500 €
Förderung FC Lampedusa | 214 €
Attac e.V., G20-Großdemonstration „Grenzenlose Solidarität“ | 1.500 €

April

Servicios para una Educacion Alternativa, Mexiko | 399 €
G20-Aktionskonferenz im Millerntor | 1.054 €
Buko-Rundreise von Klima-Aktivist*innen aus Kolumbien | 1.000 €
Unterstützung Fahrradfestival Flensburg | 88 €
Selber-machen-Kongress | 300 €
Rote Hilfe Hamburg | 300 €
Solidaritätsveranstaltung für Friedensgemeinde Kolumbien | 170 €
Bildungswochenende feministischer Bildungskreis | 600 €
Umweltaktivist*innen aus den Philippinen | 591 €

Februar

Kollektivbaustelle der Frauenbewegung in Rojava, Syrien | 1.000 €
Copinh/radios comunitarios Honduras | 2.000 €
Buchprojekt Karawane | 1.600 €
Kaffeespende Medibüro auf dem Fusion-Festival | 219 €
Rock gegen Rechts Wertheim/Main | 301 €

Januar

Stadtteilversammlung St. Pauli selber machen, GWA St. Pauli | 300 €
FC Lampedusa | 999 €
Infoladen Stunk Neubrandenburg | 218 €
Filmfestival Globale Mittelhessen | 95 €
 

2016

Dezember

Fördermittel für den "FC Lampedusa" / Fußballclub von Geflüchteten | 1.059 €
E-Mail-Verteiler Chiapas.de für Nachrichten aus Chiapas | 120 €
Anarchistisches Projekt in Bremen | 600 €

November

Buchverstellung Lou Marin im Libertären Zentrum "Schwarze Katze" | 200 €
Veranstaltung "Greek Militarism" zu Kriegsdienstverweigerung in Greichenland | 24 €
Unterstützung für unabhängige Radioprojekte in Honduras | 208 €
Antifaschistische Demonstration in Zwickau für Aufklärung des NSU-Terrors | 300 €
Sozialfonds für Kooperativenmitglieder der Kaffee-Kooperative Michiza | 6.896 €

Oktober

Zapatistische Gemeinden / Caracol Oventik | 11.347 €

September

Kaffeeförderung für Infoladen in Wien | 128 €
Projektwerkstatt Hildesheim e.V. | 300 €
Zapatistische Gemeinden / Caracol Roberto Barrios | 11.542 €

August

Kaffeeförderung für einen Solistand für Adopt a Revolution (https://www.adoptrevolution.org/) | 382 €
Bustour von Women in Exile e.V. (Informationen zum Projekt: https://www.women-in-exile.net/) | 538 €
Kaffeeförderung für das Antifa-Festival/-Kongress in Bremen | 137 €
Kaffeeförderung für das unabhängiges Elektro Festival | 213 €
Rote Hilfe e.V., Unterstützung der Rigaer Strasse 94 in Berlin | 500 €
Wandelwoche zu solidarischer Ökonomie (http://www.wandelwoche.org/) | 400 €
Anarchistisches Sommerfest in Schwarzenbek | 300 €

Juli

Filmuntertitel "Memoria Viva" über die CNT in Spanien (https://sabcatmedia.wordpress.com/filme/memoria-viva/) | 300 €
Aufbau der Union Coop/Förderation (www.union-coop.org) | 300 €
Libertäres Zentrum Schwarze Katze | 1.200 €
Kaffeeförderung für das Aktionscamp gegen Tierfabriken | 292 €
Veranstaltungsreise des Solikomitee f. polit. Gefangene aus Kolumbien | 200 €
Libertäre Kinderfreizeit "Wildwuchs-Zeltlager" (https://wildwuchszeltlager.wordpress.com/) | 96 €
Lesung: Selbstverwaltete ökonomische Projekte in Griechenland LiZ Hamburg | 200,00 €
Internationales No Border Camp in Thessaloniki | 2.465 €
Anarchistischer Kongress an der Uni Hamburg | 300 €

Juni

NoBorder-Camp Soli-Stand auf dem Festival Rock am Berg | 477 €
Jette Food-Coop im Gängeviertel Hamburg | 324 €
Volxküche Hafenstraße | 324 €
Feministische Veranstaltungsreihe des Rabatz-Feministischer Infotisch, Hannover | 300 €
Vokü in der Jägerpassage Hamburg | 324 €
Refugee-Band "Strom&Wasser" an HAW-Aktion im Rahmen der Fachtagung "Stadt des Ankommens" | 321 €

Mai

Break Isolation – Protestmarsch der Flüchtlinge und MigrantInnen Leipzig | 146 €
Kaffeeförderung für Flüchtlingssupport Casino/Hangar Fusion | 689 €
Antirassistisches Fußball Tunier am Millerntor | 234 €
Film "Projekt A" über Anarchismus (http://www.projekta-film.net/de/) | 198 €

April

FC Lampedusa (Fußballverein geflüchteter Menschen) Hamburg (http://fclampedusa-hh.de/) | 1.000 €

März

Kaffeeförderung für Frauen-Gefangenenunterstützung an "Kiralina" | 292 €
Black Pigeon, anarchistischer Buch-und Kulturladen in Dortmund | 81 €
Veranstaltung in Berlin für das Nachbarschafts Café "Komsu Kafe" in Istanbul | 138 €
Rechtshilfe für Kriedsdienstverweigerer in Griechenland | 300 €
LGBT*-Organisation Arcoiris in Honduras | 1.000 €
Copinh (Rat der indigenen Volksorganisationen) in Honduras | 1.000 €
Skill Sharing Camp 2016 an das Küchenkollektiv Düren | 235 €
Internationales Treffen anarchistischer und antiautoritärer Radioprojekte in Berlin | 300 €
Schanzenfest gegen Rassismus und kapitalistische Stadtentwicklung | 328 €
Anarchafeministisches Projekt in Syrien | 1.100 €

Februar

Förderung für anarchistische Projekte in Hamburg | 600 €
Internationales Austauschprojekt zu feministischem HipHop in Brasilien | 1.850 €
Notfallmaßnahmen wegen des Brandes des Pudel Musik Club | 2.000 €
Pumpen für die Kaffeekooperative Yeni Navan/Michiza in Mexico | 5.041 €
Sanierungshilfe für das Wohnprojekt in der Rigaer 94 Berlin | 500 €
Nachbarschafts Café "Komsu Kafe" Kollektiv in Istanbul | 1.011 €
Internationale Refugee-Konferenz auf Kampnagel | 1.514 €
No Border Kitchen auf Lesbos in Griechenland | 140 €

Januar

Medikamente für Geflüchtete in Mazedonien | 2.000 €
Bildungstage des YXK (Verband der Studierenden aus Kurdistan) Göttingen | 250 €
Servicios para una educacion alternativa A.C. Oaxaca (Mexiko) | 3.047 €
Rote Hilfe Hamburg für ein Breite Straße-Hausbesetzungsverfahren | 500 €
30-jähriges Jubiläum des Jos Fritz im Passagenwerk Freiburg | 150 €
 

2015

Caravana por el buen vivir, Mexico | 3908 €
Frauen-Kooperative Aprolma/Honduras für den Aufbau der Kooperative | 7.000 €
Chiapas/Enlace Civil, Support Zapatista Communities | 21.225 €
Yochin Tayel Kinal, Chiapas, Bio-Produktionsförderung | 5.498 €
Mesopotamia Community and Health Association, Kobane, medizinische Hilfe | 2.000 €

Refugee-Support auf Lesbos/Griechenland | 2.000 €
Stadteilinitiative Pro Wohnen Ottensen| 900 €
Straßenfest im Schanzenviertel | 185 €
Squatting Days Hamburg | 33 €
Sommerbaustelle der Roten Flora | 1.644 €
CIAM, Feministische Zapatistinnen zu patriarchaler Gewalt | 1.918 €

United Glasgow Football Club | 1.555 €
Luftschloßfabrik | 200 €
Kampagne Zwangsräumungen stoppen | 500 €
Veranstaltungsreihe Hof Ulenkrug, Longo Mai | 948 €
Infoladen München, Antifa NT Tombola | 176 €

GWA St. Pauli Stadtteilarbeit | 1.000 €
Rote Hilfe Hamburg | 248 €
Veranstaltung Kommunalismus organisieren | 583 €
Anarch. Buchmesse | 345 €
Tierfabriken-Widerstand, Workshopwochenende Berlin | 154 €

Prozesskostenunterstützung Antimilitarismuscamp GÜZ | 150 €
Gentrifizierung und Stadtaufwertung in München | 300 €
Ecofavella Solikonzert Lampedusa auf Kampnagel | 199 €
Buko-Rundreise internationaler Aktivist_innen gegen das G7-Treffen, VzF e.V. | 1.000 €
Nautilus-Verlag, Lesung Literaturzentrum | 200 €

G7 Protestcamp bei Schloß Elmau in Bayern | 502 €
Frauenberatungszentrum Köln | 135 €
VOICE Refugee Forum Jena | 365 €
Infoladen Darmstadt | 196 €
Medi-Büro | 175 €
Filmfestival Globale Mittelhessen, Motives e.V. | 150 €

Stadtteilversammlung St.Pauli selber machen | 300 €
Stadtteilprojekt antirassistischer Fans in Sao Paolo / Brasillien | 111 €
Internationales Frauenmusikfestival Neuerkirch | 23 €
Wutzrock Festival Hamburg, Unser Haus e.V. | 210 €
Lesbenberatung Zora e.V. Berlin, Unterstützung der Arbeit | 86 €

Libertäres Zentrum Hamburg | 600 €
Stadtteilarbeit Münzviertel (Kollektives Zentrum Hamburg) | 500 €
Solidaritätsstand für Refugee-Projekte Griechenland | 600 €
Nolympia Kampagne Hamburg | 1.000 €
Fanturnier für Flora-Sommerbaustelle im Millerntor | 444 €

Volxküche MUC München | 350 €
Refugee-Stadtteilfest im Schanzenviertel | 1.000 €
LIZ Hamburg | 87 €
Lampedusa-Benefiz-Gala, Ecofavella auf Kampnagel | 80 €
Benefiz-Tombola, Eine Welt e.V. Leipzig, Weltladen Connewitz | 82 €
Bunter Abend Kollektiv, Bingoabend für Sea Watch Rettungsschiff | 114 €

Solikon-Kongress 2015 Berlin, Forum Solid. Ökonomie e.V. | 1.000 €
Wums e.V. Dresden | 153 €
Kritnet-Tagung | 64 €
Emanzipatorisches, antipatriarchales Projekt "Ramasuri" | 800 €
Lesung im LIZ | 100 €

Refugee-Unterstützung Lesbos, für die Voküs + Decken und Schlafsäcke | 2.000 €
Buchprojekt "Anarcha-feminism in the Philippines", Etniko Bandido Infoshop Manila | 1.026 €
Filmprojekt: deutsche Fassung "Economia Col-lectiva" an Sabcat Media Berlin | 200 €
Lesung "Dabei geblieben" | 200 €
Rampenplan für Vokü bei Welt-Klimagipfel Paris | 612 €

chiapas.eu + chiapas98.de | 120 €
Zuschuss für griechische Aktivist*innen zum Netzwerkreffen zapatistischer Kaffeekollektive in Europa 300 €
Linksroom e.V. für Erhalt Café Klatsch Wiesbaden | 500 €
No-Border-Vokü Idomeni, grenzenlos kochen/just people | 1.000 €
Anti-Knast-Tage Hamburg | 300 €

Chile-Info-Tour, Reisekosten Genoss*innen aus Chile | 300 €
Schwarzenbek-Antifa-Demo | 200 €
Black Mosquito zur Unterstützung LSF | 200 €
Poko-Verein Politische Kommunikation (vom CCC) | 241 €
Soliversteigerung, autonome Antifa Wien | 224 €
 

2014

Solidaritätsdemonstration gegen Naziangriffe in Malmö | 210 €
Internationales antirassistisches Fanturnier am Millerntor | 1.000 €
Kiezkick St. Pauli - Unterstützung für Jugendliche bei der Straßenfußball in Brasilien | 500 €
Veranstaltung mit antifaschistischen Fans aus Malmö über dortige Nazistrukturen | 238 €
Zapatistische Kaffeekooperative Yachil | 8.000 €

Antireppressionsunterstützung Black Mosquito | 200 €
Burg Herzberg Festival Solistand für Lampedusa in Hamburg | 289 €
Antira Turnier St.Pauli - Maschine für Kaffeestand des Frauenteams | 50 €
Solidarische Welt Veranstaltung | 150 €
Cup der Angst - Internationales Antirassistisches Fan-Turnier Altona93 | 289 €

Treffen der Selbstorganisierten Beratungsinitiative ProSys für kollektive Betriebe | 200 €
Queer-Feministischer Tag im Infoladen Flensburg | 200 €
FAU Projekt – Arbeitsbedingungen in der Gastronomie | 200 €
Medibüro – Medizinische Unterstützung illegalisierter Menschen | 158 €
Autonome Zentren Konferenz in Manila Philippinen | 200 €

Solidarität mit Chiapas-Plakat zur WM | 50 €
Veranstaltung: Protest und Widerstand in Brasilien zur WM | 200 €
Solistand von Refugees auf der Fusion / break isolation | 264 €
Amaro e.V. Unterstützung der Oranienplatzbesetzung von Refugees | 158 €
Festunterstützung Ökohaus in Rostock | 200 €

Fem. Bildungsreise zu Frauen im spanischen Bürgerkrieg | 1.200 €
Anarchistische Bibliothek Wien | 200 €
Berta Caceres und indigene Selbstorganisation Copinh in Honduras | 1.514 €
Autonomes Pflanzenanbau Projekt auf den Philippinen | 205 €
Ökohaus Rostock - Straßenfest mit Flüchtlingen | 200 €

Grrrlz-DaIY - Queer-feministische Veranstaltungsreihe in Rostock | 300 €
Frauentag Bücher | 166 €
Antirepressionsarbeit und Gefangenensolidarität in Mexico | 200 €
UnitedGlasgowFootballClub / Antirassistische Fanprojekte | 2.000 €
Mexico Solidarität in Salzburg -  T-Shirts für Soliarbeit | 3.496 €

AntiAtomCamp Kiel | 158 €
Corporation Red Juvenil / FLTI* Kongress in Kolumbien | 2.011 €
Stadtteilversammlung "St. Pauli Selber Machen" | 300 €
RadicalBookfair Anarchistische Buchmesse in Hamburg | 200 €
Radio von unten in Honduras - Fördermittel zur Unterstützung widerständiger Medienarbeit | 1.800 €

FC Lampedusa in Hamburg | 1.500 €
Salon “RefugeesWelcome" Schanzenfest | 3.200 €
Lesung auf der RadicalBookfair | 100 €
Libertäres Zentrum  Schwarze Katze Unterstützung für Raummiete | 100 €
Zapatistische Kaffeekooperative Yochin | 8.000 €

Lesung in der schwarzen Katze | 200 €
Veranstaltung Capulco digitale Totalüberwachung | 200 €
Protest-Bündnis zur EZB Eröffnung in Frankfurt | 300 €
Torhaus Themenabend Welternährung | 168 €
Chiapas98 - Liste und Verteiler | 120 €

Frauenkooperative Aprolma | 6.800 €
Solidarische Sozialberatung in Wilhelmsburg | 167 €
Feministische Broschüre: Frauen in der spanischen Republik | 1.000 €
Gezi Park Projekt Istanbul: Dokumentation zu Protesten | 1.000 €
Schwarze Katze Unterstützung für Raummiete | 100 €

Lesung im LIZ Schwarze Katze | 100 €
Contraste: Unterstützung des Zeitungsprojektes für Selbstorganisation | 2.000 €
Antirassistisches Fußballturnier, lateinamerikanische Gesellschaft Saar | 200 €
 

2013

Zapatistische Gemeinde Oventic | 7.500 €
Anarchistische Flyer / München | 100 €
Zapatistische Gemeinse La Garrucha | 7.500 €
Unabhängiges Radio Resistencia in Honduras | 500 €
St. Pauli Roar Förderung – Antirassistische Initiativen | 750 €

Refugeeprojekt in Zürich | 168 €
Thessaloniki – Refugee Camp | 500 €
Schule in Zürich / Selbstverwaltetes Refugeeprojekt | 500 €
Antifa Magdeburg | 150 €
Zapatistische Gemeinden in Chiapas / Enlace Civil | 15.000 €

Medizinische HIlfe / Costa Rica | 2.117 €
Antira Hannover | 132 €
Projektwerkstatt | 116 €
Zapatistische Gemeinden / Chiapas | 1.670 €
Trocknungsanlage – Kaffeeprojekt der Finca Sonador | 3.103 €

Antireppressionskosten | 150 €
Frauenprojekt | 150 €
Zapatistische Gemeinde in Chiapas: Roberto Barios | 7.500 €
Frauen-Bauworkshop | 150 €
Stadtteilzentrum auf den Phillipinen | 150 €

Antirassistische Gruppe: The Voice | 70 €
Gentechnikritische Veranstaltung | 400 €
Altona 93 – Jugendarbeit | 200 €
Jugendcamp KZ-Gedenkstätte Neuengamme | 150 €
Antimilitaristisches „War starts here“ Camp | 154 €

Unterstützung Berta Caceres und Copinh | 1.000 €
Filmfest Globale in Mittelhessen | 150 €
Protestmarsch Gentrifizierung | 158 €
Recht auf Stadt / Veranstaltung | 150 €
Guerrero Mexiko / Medico International | 2.000 €

Förderung Mieter*innenkämpfe in Altona | 750 €
Kurz-Filmfest | 150 €
Antifa Tombola | 177 €
 

2012

Epeios - Frauenboxen | 150 €
Anti-Gentechnik-Zeitung | 81 €
Edelweißpiraten-Festival 2012 | 155 €
CHIMAS | 250 €
St. Georg-Vertreibung | 100 €

Anti-Castor-Camp Dahlem | 100 €
Crimethinc. Tour | 100 €
Bremer Mädchenhaus e.V. | 139 €
Wutzrock-Festival 2012 | 100 €
Philippinen - Förderung Gardening project | 150 €

SyFo / Bilder – Buch | 150 €
Prozesskostenhilfe Kukutza / Baskenland via Rote Hilfe | 100 €
Antifaschistisches Projekt „Rechter Rand“ | 150 €
Critical Mast | 150 €
Infoladen | 100 €

Chile-Rundreise Synapsys | 300 €
Medienprojekt für zapatistische Kooperative Ssit Lequil Lum / Paris | 250 €
Kinder-Fotokurs für Geflüchtete | 150 €
Newroz Rundreise | 150 €
Voice Refugee Forum, Jena | 148 €

Waldbesetzung Hambacher Forst | 81 €
Gartencoop Freiburg | 50 €
Griechenland-Krise-Veranstaltung | 440 €
Jugendcamp KZ Neuengamme e.V. | 75 €
Oeku-Büro Förderung Cacita-Rundreise / Mexiko | 200 €
Kochkollektiv Black Wok / Refugee Camp Calais | 153 €

LiMesse, Bochum 2012 | 150 €
Wagenplatz / Karawane | 140 €
Kongress gegen antimuslimischen Rassismus | 150 €
COPINH Honduras | 1.000 €
ROAR-Stadtteilförderung | 750 €

Kaffeeanbau Trochnungsanlage / Finca Sonador / Costa Rica | 1.500 €
Philippinen-Rundreise | 150 €
Gedenkfeiern zu Brandanschlägen in Mölln | 150 €
Rundreise Cacita | 200 €
Bauwagenplatz Wroclaw in Polen | 150 €

 

Teaser
Aktuell

Fördertopf zur Soforthilfe für Fahnenflüchtige und Deserteur*innen aller Seiten » weiter

Teaser
Unsere Förderkritierien

Ihr kennt ein Projekt in Chiapas? Hier erfahrt ihr, wie ihr Anträge stellen könnt und was zu unseren Förderzwecken gehört.

» weiter