Der Wind der Veränderung

7,50 € *
Inhalt:
Artikel-Nr: 7070
 
Hanna Mittelstädt, Lutz Schulenburg [Hg.]
Die Zapatisten und die soziale Bewegung in den Metropolen. Kommentare und Dokumente
Verlag: Edition Nautilus
Bio-Produkt nach
DE-ÖKO-039 GfRS

Als Botschaft der Hoffnung hat die zapatistische Bewegung eine nachhaltige internationale Aufnahme gefunden. Sie ist eine inspirierende Herausforderung auch für die soziale Bewegung in den industriellen Metropolen. Die zapatistische Rebellion in Chiapas ist die erste kollektive Antwort auf die globale Verarmungsstrategie des Kapitals nach dem Untergang des Staatskapitalismus in Osteuropa. Mit der zapatistischen Forderung nach "Demokratie, Freiheit, Gerechtigkeit" und iher revolutionären Maxime "für alle alles" sind erneut die Quellen menschlicher Bewegung direkt benannt, die eine Ethik bekräftigen, in der weder für die Macht noch für die Ausbeutung Raum bleibt.