Chocolé, Bio-Instant-Trinkschokoladenpulver

4,30 € *
Inhalt: 250 g
Artikel-Nr: 8220
Preis pro kg: 17,20 € 

Lösliches Trinkschokoladenpulver, 250g
Kontrolliert biologischer Anbau
Herkunft: Paraguay & Dominikanische Republik, El Puente
Hersteller Bio-Kontrollnummer: DE-ÖKO-039 GfRS

Bio-Produkt nach
DE-ÖKO-039 GfRS

Kakaopulver aus der Dominikanischen Republik und Rohrzucker aus Paraguay, abgerundet mit echter Bourbon-Vanille. Eine köstliche Trinkschokolade!

Die Zutaten in diesem Instant-Kakaopulver werden von mehreren Kooperativen in unterschiedlichen Ländern produziert.

Der Bio-Kakao kommt von CONACADO (Confederación Nacional de Cacaocultores Dominicanos), einem Zusammenschluss von Kleinbäuer*innen aus der Dominikanischen Republik. Gegründet wurde CONACADO im Jahr 1988. Damals verkauften die Produzent*innen ihren getrockneten, unfermentierten Kakao noch an Zwischenhändler, die sich um den Export des Produktes kümmerten.

Mit der Gründung des Dachverbandes sollte dieser Zwischenhandel ausgeschaltet werden, damit für die Produzent*innen höhere Erträge aus ihrer Ernte übrig bleiben. Der Export wird seitdem direkt von CONACADO übernommen. Heute sind etwa 10.000 kleinbäuerliche Kakaoproduzent*innen Mitglieder von CONACADO. Die Organisation besteht mittlerweile aus neun regionalen Verbänden, deren Mitglieder wiederum in über 180 Kooperativen zusammengeschlossen sind. Der Hauptsitz von CONACADO liegt in der Küstenstadt Haina, nahe der Hauptstadt Santo Domingo. Von hier aus werden Kakaobohnen und Kakaomasse über den größten Hafen des Landes in alle Welt verschifft.

Die Produzent*innen, die für CONACADO arbeiten, verfügen meist über kleine Parzellen zwischen einem und fünf Hektar Land. Hier bauen sie die Kakaobäume in Mischkulturen mit anderen Pflanzen an. Orangen, Mangos, Bananen, Bohnen und Maniok sind die typischen Gewächse, die hierfür genutzt werden. Die Mischkulturen ermöglichen eine nachhaltige Bewirtschaftung der Flächen, denn die Pflanzen spenden sich gegenseitig Schatten und sorgen gleichzeitig für eine natürliche Düngung des Bodens. Zudem verwenden die Produzenten die angebauten Produkte für ihren Eigenbedarf. CONACADO initiierte die Umstellung des Anbaus auf Bio-Qualität, so dass heute ein großer Teil der Kooperativen Bio-Kakao anbaut.

Der Bio-Rohrzucker in der Schokolade stammt aus Paraguay von der Kooperative Manduvira, die 1975 gegründet wurde und zu der heute über 1.000 Mitglieder zählen. Sowohl Anbau als auch Weiterverarbeitung des Zuckers sind bio-zertifiziert.

Das Zuckerrohr wird in der Fabrik gepresst und der Zuckersaft anschließend gereinigt und kristallisiert. Manduvira realisiert verschiedene soziale Gemeinschaftsprojekte wie beispielsweise den Bau und die Besetzung eines medizinischen Versorgungspostens und die Anschaffung von Arbeitsgeräten und Maschinen.

Mit der Fair-Handels-Prämie sollen Häuser instand gesetzt, Badezimmer und Toiletten gebaut, allen Beteiligten fließend Wasser und Strom zugänglich gemacht sowie Schulbücher angeschafft werden. Ein Teil der Prämie wird in bar ausgezahlt. Allen Mitgliedern stehen verschiedene Kurse, Workshops und Weiterbildungsseminare zur Verfügung. Dank des Fairen Handels ist den Mitgliedern der Kooperative der große Schritt von Rohmaterial-Produzierenden zu Weiterverarbeitenden und Exportierenden gelungen!

Die unterschiedlichen Zutaten werden in Deutschland zu Kakaopulver weiterverarbeitet.

 
Produktinformationen als PDF zum Download:

Inhaltsstoffe:

Allergiehinweise:
gf, ef, hf, nf

Zutaten:

Rohrohrzucker°*, Kakaopulver°*

*aus kontrolliert biologischem Anbau
°aus Fairem Handel

Fair-Handelsanteil: 100%

Kakao: Mindestens 32%
Nährwerte pro 100g
Energie KJ 1578 KJ
Energie kcal 373 kcal
Fett 6,8 g
davon gesättigte Fettsäuren 4,3 g
Kohlenhydrate 71,2 g
davon Zucker 67 g
Eiweiß 6,8 g
Salz 0,01 g

Inverkehrbringer
El Puente GmbH
Lise-Meitner-Str. 9
D-31171 Nordstemmen